Der Ort, an dem das Große Fahrzeug gelehrt wird

Das KTC Bremen gibt es bereits seit 1980. Es steht unter der Schirmherrschaft Seiner Heiligkeit des XVII. Gyalwang Karmapa, Ogyen Trinley Dorje. Der spirituelle Leiter des KTC Bremen ist Ringu Tulku Rinpotsche, welcher seit gut 25 Jahren mit unserer Bremer Gemeinschaft verbunden ist.

Das KTC Bremen versteht sich als ein Ort der Begegnung für praktizierende Buddhisten und für alle Menschen, die sich näher mit der Lehre des Buddha auseinandersetzen möchten. Wir treffen uns wöchentlich am Freitag zur gemeinsamen Meditation und einem Gedankenaustausch in der Hagenauer Str. 17. Diese Meditationsabende stehen jedem Interessierten offen.

Darüber hinaus laden wir regelmäßig authentischen Lehrer der Karma-Kagyü-Tradition und verschiedene andere Gastlehrer zu Vorträgen, Kursen und Einweihungen ein. Die Ankündi-gungen und der jeweilige Veranstaltungsort werden auf unserer Webseite bekannt gegeben.

Programm & Kontakt

Ausführliches Programm siehe Webseite: www.ktc-bremen.de

Kontakt:

Studien- und Meditationsgruppe der Karma Kagyü Gemeinschaft Deutschland e.V. in Bremen
Joachim Habekost
c/o Meditationshaus in der Garten-Etage
Elsa-Brändström-Straße 3428359 Bremen

Tel. 0421-7089928
E-Mail: [email protected]
Internet: www.ktc-bremen.de

Wir finden uns dort jeden 1. und 3. Freitag im Monat und jeden 2. und 4. Sonntag im Monat zur gemeinsamen Meditation ein. Jeder ist herzlich willkommen.

 

Verein und Zentren bitte unterstützen

Jetzt spenden