Das Kamalashila Institut für buddhistische Studien und Meditation ist der Europäische Sitz Seiner Heiligkeit, des XVII. Gyalwang Karmapa und Hauptzentrum der Karma Kagyü Gemeinschaft Deutschland e.V..

Das Institut ist eines der europaweit größten und renommiertesten buddhistischen Seminarhäuser und befindet sich im Eifelkloster in 56729 Langenfeld. Es vermittelt in Online-Kursen sowie in Seminaren, Vorträgen und Studienkursen mit nationalen und internationalen Lehrern und Dozenten Wissen und praktische Erfahrung rund um die Themenfelder Buddhismus, Meditation, Achtsamkeit, Stressbewältigung, Sterbebegleitung und buddhistische Psychologie.

Das Kamalashila Institut wird mit Ende der Corona-Krise zwei Standbeine haben: Präsenzkurse und Online Kurse. Die Leitung des Instituts wird dann durch die beiden Manager*innen vorgenommen. Für die Leitung des Seminarbereiches mit Präsenzkursen suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n Manager*in (m/w/d), vorerst auf eine 75%-Stelle.

Stellenbeschreibung

Ihre Aufgaben

  • Leitung des Bereichs Präsenzveranstaltungen (sobald diese wieder erlaubt sind) unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen
  • Abrechnungen von Kursen, Bezahlung von Honoraren und Reisekosten inkl. Erstellung von Finanzübersichten
  • Controlling und Budgetplanung
  • Koordination der Programmplanung
  • Spendenakquise
  • Marketingstrategien und Öffentlichkeitsarbeit
  • Veranstaltungsmanagement
  • Personalführung und -Planung
  • Enge Zusammenarbeit mit den Resident-Lamas und dem Vereinsvorstand

Unsere Anforderungen

  • sehr gute Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten
  • eigenständiges und vorausschauendes Arbeiten
  • Erfahrungen in der Organisation von Veranstaltungen / Eventmanagement
  • Gute Englischkenntnisse
  • sehr gute Kenntnisse im Umgang mit PC- und Office-Anwendungen​
  • Bereitschaft, an Wochenend- und Feiertagen zu arbeiten
  • idealerweise Erfahrung in einer gemeinnützigen Organisation oder einer buddhistischen Organisation
  • wünschenswert wäre eine eigene buddhistische Übungspraxis
  • Als Sitz des XVII. Karmapa setzen wir eine Identifikation mit den Aktivitäten und Zielen Seiner Heiligkeit voraus

Unser Angebot

Wir bieten ein vielseitiges Aufgabengebiet mit großer Selbständigkeit in einem engagierten Team und freuen uns über Ihre vollständige Bewerbung mit Foto.

Richten Sie bitte Ihre Bewerbung an:

Marianne Caspari, Geschäftsführung Karma Kagyü Gemeinschaft Deutschland e.V.
Eifelkloster, Kirchstr. 22a, 56729 Langenfeld
Email: [email protected] Telefon: 02628 – 9894908

Verein und Zentren bitte unterstützen

Jetzt spenden